Auf dieser Seite befinden sich unsere Neuzugänge.

Hunde, die erst kürzlich in unsere Station gekommen sind und/oder vorerst noch nicht zur Vermittlung stehen.

Erst nach tierärztlicher Untersuchung incl. Impfung, Entwurmung und, soweit möglich, Kastration werden diese Hunde zur Vermittlung freigegeben.

Sobald das Tier in die Vermittlung darf, bekommt es sein eigenes Album.


Zugang 15.08.2020:

 

Wenn es in einer Schachtel am Straßenrand kratzt und wimmert.

Danke an die aufmerksammen Fußgänger... Es geht also wieder los...

 

Dieses kleine Hundemädchen wurde einfach in einem Karton am Straßenrand entsorgt.

 

Nun ist sie in Sicherheit und hat auch bereits einen Name bekommen:

 

ENYA

 

Weitere Infos und Album folgen!


Zugang am 31.07.2020

 

Fe erhielt einen Anruf:

Ganz in der Nähe einer stark befahrenen Straße hielt sich seit Tagen ein Hund auf.

 

Fe und Lidia haben ihn angefüttert und konnten ihn sichern, bevor er in ein Auto läuft.

 

Der Hund ist gechipt.....nun wird erst einmal versucht, die ursprünglichen Besitzer zu finden.

 

Weitere Infos folgen.....